Medizinische Fachbücher

versandkostenfrei

Interdisziplinäre S2k-Leitlinie für die Diagnostik und Therapie des Vulvakarzinoms und seiner Vorstufen

Kommission Vulva Vagina der AGO e.V. (Hrsg.)

64 S., 6 Abb., 4 Tab.
ISBN: 978-3-88603-947-0
Preis: 14,90 € (D) / 15,40 € (A)clear
Erscheinungstermin: 27.04.2009
     

Die neue S2k-Leitlinie zum Vulvakarzinom wurde Ende April 2009 auf dem Kongress der AGO vorgestellt. Die beteiligten medizinischen Fachgesellschaften, Patientinnenvertreter und Vertreter der Pflegeberufe haben gemeinsam einheitliche Handlungsempfehlungen zur Diagnostik und Therapie des Vulvakarzinoms und dessen Vorstufen formuliert. Ziel ist es, die medizinische Versorgung und die Lebensqualität von Patientinnen mit dieser Erkrankung zu verbessern. Dies ist umso wichtiger, da diese Erkrankung nicht so häufig ist und deshalb auch nicht sehr viele Daten und Erfahrungen dazu vorliegen.
Die Empfehlungen richten sich an die behandelnden Fachkolleginnen und -kollegen, Pflegeberufe und weitere medizinische Partner in der Behandlung der Patientinnen mit Vulvakarzinom oder dessen Vorstufen. Darüber hinaus soll sie Betroffenen und Ratsuchenden zur Orientierung dienen. Die Leitlinie ist in 12 Kapitel entsprechend den einzelnen Behandlungssituationen unterteilt: Epidemiologie/Risikofaktoren, Prävention/Früherkennung, Diagnostik, Pathologie, Versorgungsstrukturen, Therapie, Radiotherapie/Radiochemotherapie, supportive Therapie, Psychoonkologie, Rehabilitation, Nachsorge, Rezidiv/Metastasen.