Medizinische Fachbücher

versandkostenfrei

Kopf-Hals-Malignome

Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Tumorzentrum München

G. Mast (Hrsg.)

5. Auflage 2014
344 S., 16 Abb., 65 Tab.
ISBN: 978-3-86371-133-7
Preis: 27,90 € (D) / 28,80 € (A)clear
Erscheinungstermin: 10.12.2014
     

Kopf-Hals-Malignome – eine Vielzahl verschiedener Tumoren
Das Manual zu den Kopf-Hals-Malignomen beschreibt eine Vielzahl verschiedener Tumoren. Zu den häufigsten Lokalisationen gehören der Kehlkopf, der Mundrachenraum und die Mundhöhle. Auch Malignome der Speicheldrüsen sind beinhaltet.

Epidemiologie, Diagnostik und Therapie
Das Manual ist in einen allgemeinen und einen speziellen Teil aufgeteilt. Im allgemeinen Teil wird die Epidemiologie, die Diagnostik und die Therapie umfassend dargestellt. Zusätzlich finden sich hier Aspekte zur Rehabilitation, Schmerzlinderung, Ernährung, Psychoonkologie, zur Arbeitsmedizin und zum Umgang mit Nebenwirkungen.

Therapie der Malignome des Kopf-Hals-Bereichs
Im speziellen Teil werden die einzelnen Malignome den verschiedenen Regionen des Kopf-Hals-Bereiches beschrieben und auch deren Therapie. Diese Kapitel wurden von verschiedenen Autoren geschrieben, die sich jeweils auf dieses Gebiet spezialisiert haben.

Praxisnaher Überblick der wesentlichen Aspekte
Das Manual gibt einen praxisnahen Überblick über die wesentlichen Aspekte in der Diagnostik und Behandlung von Kopf-Hals-Malignomen, wobei die Plattenepithelkarzinome als häufigste Malignomform den meisten Raum einnehmen.

Herausgeber und Autoren

Das Manual wurde von der Projektgruppe "Kopf-Hals-Malignome" des Tumorzentrums München an den Medizinischen Fakultäten der LMU und der TU, erstellt. Der Bandherausgeber ist Herr Dr. Dr. Gerson Mast.

 

Weitere Informationen zu den Manualen finden Sie hier.