Neuerscheinungen

Neuerscheinung

versandkostenfrei

Mammakarzinome

Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Tumorzentrum München

I. Bauerfeind (Hrsg.)

17. Auflage
544 Seiten, 30 Abb., 51 Tab.
ISBN: 978-3-86371-317-1
Preis: 50,00 € (D) / 51,50 € (A)
     

Das Mammakarzinom (Brustkrebs) ist ein bösartiger Tumor der Brustdrüse. Mit über 70.000 Diagnosen im Jahr ist das Mammakarzinom die häufigste Krebserkrankung der Frau. Allerdings können auch Männer an Brustkrebs erkranken, aus hundert Fällen ist im Durchschnitt ein Mann betroffen. Durch das hohe Aufkommen des Mammakarzinoms begegnet diese Erkrankung den Ärzten sehr häufig im Klinik- und Praxisalltag, weshalb die Entwicklung neuer, verbesserter Therapien für die Versorgung der Patienten überaus wichtig ist.

Die Erkrankung ist durch ihre Vielseitigkeit eine große Herausforderung für die behandelnden Ärzte und fordert ein umfassendes Wissen über ihre Symptomatik, Diagnostik und Therapie. Das Manual bietet in seiner 17. Auflage einen Überblick über die aktuelle Behandlung der Mammakarzinome und führt neben den empfohlenen Standardtherapien auch die aktuellen klinischen Studienkonzepte auf.

Gerade auf dem Gebiet der Mammakarzinome ist der Fortschritt bei Diagnostik und Therapie enorm. Grund hierfür sind unter anderem zahlreiche Studien, die national sowie auch international durchgeführt werden, um Brustkrebs erfolgreich zu bekämpfen.

Die blauen Manuale, einschließlich das der Mammakarzinome, werden interdisziplinär erarbeitet und richten sich sowohl an den Allgemeinarzt als auch an die Ärzte der entsprechenden Fachrichtungen, im Rahmen dieses Manuals also überwiegend an Gynäkologen.

Herausgeber und Autoren
Das Manual wurde von der Projektgruppe "Mammakarzinome" des Tumorzentrums München an den Medizinischen Fakultäten der LMU und der TU erstellt. Der Bandherausgeber ist Herr Dr. Ingo Bauerfeind.

 

Weitere Informationen zu den Manualen finden Sie hier.