Über die Manuale

TZM-App für iPad und iPhone

Die Blauen Manuale: Onkologische Spitze

München ist ein herausragender Standort der onkologischen Versorgung und Forschung. Die beiden dortigen Universitäten und Ihre Kliniken stehen für modernste und wirkungsvollste diagnostische und therapeutische Verfahren. 


Interdisziplinäres Arbeit in hoher Qualität

Dort arbeiten Medizinerinnen und Mediziner in Projekt- und Arbeitsgruppen kontinuierlich zu allen Tumorerkrankungen. Auf der Grundlage von Leitlinien, Empfehlungen von Fachgesellschaften, aktuelle Übersichtsarbeiten sowie Erfahrungen aus der eigenen Praxis formulieren Sie ihr Wissen. Die Publikation erfolgt in den Blauen Manualen. Diese machen aktuelles Wissen einfach zugänglich: für Ärzte aller Fachrichtungen, ob an Kliniken oder in Praxen. Herausgeber ist das Tumorzentrum München (TZM).


Aktuelle Ergänzung zu Leitlinien und Empfehlungen

Die Blauen Manuale bieten Raum für kritische Diskussionen und ausführliche Erläuterungen. Und sie können kurzfristig aktualisiert werden. Auch Ausblicke auf kommenden Therapieoptionen haben hier ihren Ort. So können die Blauen Manuale in schwierigen Situationen Entscheidungshilfe sein und Empfehlungen zu Fällen geben, für die es (noch) keine Standardverfahren gibt. 


Wissen vor Ort.

Jedes Manual bietet auch Informationen zur Versorgungs-Infrastruktur, zu Spezialisten in Niederlassung oder Klinik im gesamten Einzugsgebiet des Tumorzentrums. Adressen von Selbsthilfegruppen und Ansprechpartner für Studien sind eine praktische Hilfe für ratsuchende Kolleginnen und Kollegen, aber auch Betroffene und Angehörige.

Wissen für jede Situation

Die Blauen Manuale decken alle wichtigen Tumorentitäten ab. Umfassend und regelmäßig aktualisiert, bieten sie Medizinern auf der Basis neuster Studiendaten ausführliche und praxisnahe Empfehlungen zur Behandlung ihrer Patienten. Die Manuale stehen für jede Nutzungssituation zur Verfügung: gedruckt, als E-Book oder App. So ist der rasche, punktgenaue Zugriff auf die relevanten Inhalte gesichert.