Aktuelles Heft: 4/2019

Dasoe\Zsvzeitschriften2\Domain\Model\Zeitschrift:1 Bild

Schwerpunktthema:
E-Health: Wie digital wird die Pflege?

Apps sind beliebt wie noch nie. Doch wie sieht es im beruflichen Alltag der Pflegenden aus? Aufgrund der hohen Aktualität und Dringlichkeit dieser Frage greifen wir mit unserem Schwerpunkt diesmal das Hauptthema des diesjährigen KOK-Kongresses nochmals auf, der unter dem Motto stand: „Pflegst du noch oder App’st du schon?“. Dazu beleuchtet Friedrich Overkamp in seinem Beitrag „Onkologie 4.0“ die Chancen und Grenzen der Digitalisierung aus Sicht der Pflege und schließt ihn mit einer grundlegenden Frage ab: „Sind wir reif für Onkologie 4.0?“ Hans-Peter Bursig vom Fachverband Elektromedizinische Technik im ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. fordert uns auf, aktiv an der Gestaltung der Digitalisierung teilzunehmen. Heike Reinhardt und Kolleginnen erläutern an einem praktischen Beispiel aus Freiburg, wie Digitalisierung im Falle der elektronischen Chemotherapiebestellung erfolgreich funktionieren kann, und Manuela Eicher und Karin Ribi von der Université de Lausanne berichten über die Entwicklung von Patient-Reported Outcomes (PROs) und deren elektronischer Form (ePROs) und diskutieren ethische Fragen bei der Nutzung.

Auslese

Von den Kollegen der Pathologie aus Aachen Stefanie Köhler und Edgar Dahl kommt in unserer Rubrik „Auslese“ ein sehr interessanter Beitrag zum Thema „Liquid Biopsy – neuer Standard in der Krebsdiagnostik“ – ein Thema, das schon für intensive Diskussionen gesorgt hat und uns sicherlich in den nächsten Jahren begleiten wird. Zum Thema „Kommunikation Arzt-Pflege-Tandem“ hat sich das Autorenteam um Anja Siegle und Corinna Jung aus Heidelberg Gedanken gemacht und ermöglicht uns einen Einblick in das Projekt Heidelberger Meilenstein-Kommunikation.

Fortbildung

Die Autorin Kirsten Große Lackmann aus München beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit den Ursachen, Symptomen und Therapiemöglichkeiten des Lymphödems und gibt einen profunden Überblick zu dieser Nebenwirkung.

Blättern Sie gern in der unten angehängten Leseprobe und erfahren Sie mehr zur Digitalisierung in der Onkologischen Pflege

Zur Leseprobe...



Artikel nach Rubriken


Editorial
Inhaltsverzeichnis: 4-19

[mehr...]
Editorial: 4-19

[mehr...]

Panorama
Vorstand aktuell: 4-19

[mehr...]
DKG aktuell: 4-19

[mehr...]
"Pflegest du noch oder App'st du schon?" Nachlese zum KOK-Jahreskongress 2019 in Berlin

Beatrix Kirchhofer

[mehr...]     Artikel kaufen
Janina C. Werneth aus Freiburg gewinnt KOK-Pflegepreis 2019

Gabi Knötgen

[mehr...]     Artikel kaufen
EONS-Wahl 2019: KOK-Vorstandsmitglied Gabi Knötgen wird Board Member

Kerstin Paradies

[mehr...]     Artikel kaufen
Pia-Bauer-Preis 2019 für Brigitte Gabriel

Beatrix Kirchhofer

[mehr...]     Artikel kaufen
German Cancer Suvivors Day: Erfahrugsaustausch über das Leben mit Krebs

[mehr...]     Artikel kaufen
EONS12 und ESMO 2019 gemeinsam in Barcelona

Gabi Knötgen

[mehr...]     Artikel kaufen
Portrait: Melanie Dietz

Melanie Dietz

[mehr...]     Artikel kaufen

Schwerpunkt
Onkologie 4.0: Chancen für die Pflege

Friedrich Overkamp

[mehr...]     Artikel kaufen
Digitalisierung in der onkologischen Pflege: Aktive Mitgestaltung ist gefragt

Hans Peter Bursig

[mehr...]     Artikel kaufen
Digitale onkologische Chemotherapiebestellung: Das Freiburger System

Heike Reinhardt

[mehr...]     Artikel kaufen
Patient-Reported Outcomes und ihre Bedeutung für die Onkologiepflege

Manuela Eicher

[mehr...]     Artikel kaufen

Auslese
Das Anwendungspotential der Flüssigbiopsie (Liquid Biopsy) in der Klinik

Stefanie Köhler

[mehr...]     Artikel kaufen
Kommunikation im Arzt-Pflege-Tandem

Anja Siegle

[mehr...]     Artikel kaufen

Fortbildung
Das sekundäre Lymphödem - Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten

Kirsten Große Lackmann

[mehr...]     Artikel kaufen
KOKpedia Studien

[mehr...]     Artikel kaufen
KOKpedia Arzneimittel

[mehr...]     Artikel kaufen
KOKpedia Nebenwirkungen

[mehr...]     Artikel kaufen