versandkostenfrei

Knochentumoren und Weichteilsarkome

Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Tumorzentrum München

R. Issels (Hrsg.)

5. Auflage
168 Seiten
ISBN: 978-3-86371-033-0
Preis: 24,90 € (D) / 25,70 € (A)clear
Erscheinungstermin: 12.12.2011
     

Bösartige und benigne Knochen- und Weichteilsarkome
Neben den bösartigen Knochentumoren, wie Osteo-, Ewing- und Chondrosarkomen, werden sämtliche Weichteilsarkome sowie benigne Knochen- und Weichteilsarkome behandelt. Beide Tumoren gehören zu den eher seltener auftretenden Tumoren.

Spezialisierte Diagnostik, Primär- und Rezidivtherapie

Die große Vielfalt erfordert eine spezialisierte Diagnostik, um daraus ableitend eine adäquate, interdisziplinär abgestimmte Therapie abzuleiten. Das Manual bietet einen Überblick über das Vorgehen und wurde interdisziplinär erarbeitet. Es bietet Informationen zur Diagnostik und Therapie, sowohl für die Primär- als auch die Rezidivtherapie. Die Nachsorge und Rehabilitation werden ebenfalls beschrieben.

Herausgeber und Autoren

Das Manual wurde von der Projektgruppe "Knochentumoren und Weichteilsarkome" des Tumorzentrums München an den Medizinischen Fakultäten der LMU und der TU, erstellt. Der Bandherausgeber ist Herr Professor Dr. Rolf Issels.

 

Weitere Informationen zu den Manualen finden Sie hier.

versandkostenfrei

Knochentumoren und Weichteilsarkome

Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Tumorzentrum München

R. Issels (Hrsg.)

5. Auflage
168 Seiten
ISBN: 978-3-86371-033-0
Preis: 24,90 € (D) / 25,70 € (A)clear
Erscheinungstermin: 12.12.2011
     

Bösartige und benigne Knochen- und Weichteilsarkome
Neben den bösartigen Knochentumoren, wie Osteo-, Ewing- und Chondrosarkomen, werden sämtliche Weichteilsarkome sowie benigne Knochen- und Weichteilsarkome behandelt. Beide Tumoren gehören zu den eher seltener auftretenden Tumoren.

Spezialisierte Diagnostik, Primär- und Rezidivtherapie

Die große Vielfalt erfordert eine spezialisierte Diagnostik, um daraus ableitend eine adäquate, interdisziplinär abgestimmte Therapie abzuleiten. Das Manual bietet einen Überblick über das Vorgehen und wurde interdisziplinär erarbeitet. Es bietet Informationen zur Diagnostik und Therapie, sowohl für die Primär- als auch die Rezidivtherapie. Die Nachsorge und Rehabilitation werden ebenfalls beschrieben.

Herausgeber und Autoren

Das Manual wurde von der Projektgruppe "Knochentumoren und Weichteilsarkome" des Tumorzentrums München an den Medizinischen Fakultäten der LMU und der TU, erstellt. Der Bandherausgeber ist Herr Professor Dr. Rolf Issels.

 

Weitere Informationen zu den Manualen finden Sie hier.