Ratgeber

Neuerscheinung

versandkostenfrei

     

Der Ernährungsratgeber zur FODMAP-Diät

Die etwas andere Diät bei Reizdarm, Weizenunverträglichkeit und anderen Verdauungsstörungen

Martin Storr

2. Auflage
196 Seiten
ISBN: 978-3-86371-206-8
Preis: 19,95 € (D) / 20,50 € (A)

Der beliebte FODMAP-Ratgeber von Prof. Dr. Martin Storr wurde komplett überarbeitet und erscheint aktuell in der 2. Auflage.

FODMAP-Diät – Hilfe bei Verdauungsbeschwerden
Menschen, die immer wieder unter Verdauungsbeschwerden leiden, sollten der FODMAP-armen Diät unbedingt eine Chance geben.

Was sind FODMAPs?
In Studien wurde festgestellt, dass manche Kohlenhydrate und Zuckeralkohole, die unter dem Begriff FODMAPs zusammengefasst wurden, schlecht verdaut werden und bei vielen Menschen zu Problemen führen, vor allem, wenn man sie in großen Mengen konsumiert oder wenn man besonders sensibel dafür ist. Fatalerweise werden FOPMAPs in der Lebensmittelindustrie verstärkt eingesetzt, sodass wir immer größere Mengen davon aufnehmen. Kein Wunder also, dass auch immer mehr Menschen über Verdauungsprobleme klagen.

FODMAP-arme Ernährung
Wer weiß, wie eine FODMAP-arme Ernährung funktioniert, kann seine Beschwerden effektiv lindern. Dieser Ratgeber informiert über die Hintergründe, erklärt das Prinzip der Diät und bietet viele leckere Rezeptideen und Anregungen für eine unkomplizierte FODMAP-arme Ernährung.

Der Autor
Professor Dr. Martin Storr ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie und lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sein Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von funktionellen Magen- und Darmerkrankungen. Er behandelt auch viele Patienten mit Reizdarmsyndrom. Durch seine langjährige Ambulanztätigkeit kennt er die Probleme und Fragen der Patientinnen und Patienten.

FODMAP-Blog
Wer sich über die FODMAP-Diät informieren möchte und Fragen zu FODMAP hat, kann Professor Storr auf dem FODMAP-Blog Fragen stellen, wo er als FODMAP-Experte regelmäßig zum Thema postet:

www.fodmap-info.de


Download des FODMAP-Schriftzuges als JPG (RGB)