ONKOLOGISCHE PFLEGE

 Bild

Ulrike Ritterbusch

Elemente der Dignity Therapy in der Palliativmedizin

Das individuelle Würdegefühl von Patienten mit schweren Erkrankungen kann im klinischen Alltag immer wieder, meist ungewollt und unbewusst, verletzt werden. Eine würdeorientierte Kommunikation kann das Würdegefühl erhalten und stärken.

in Heft 3/2015, Seite(n) 25-28, DOI 10.4486/j.fop.2015.03.02

Schlüsselwörter
Kommunikation · Würde · Haltung · Dignity Therapy · Kommunikationskultur

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel