ONKOLOGISCHE PFLEGE

 Bild

Georgia Schilling, Dirk Arnold

Körperliche Langzeitfolgen und Spätkomplikationen nach multimodalen Antitumortherapien

Multimodale Therapieansätze und innovative medikamentöse Optionen ermöglichen einer steigenden Zahl von Krebspatienten eine kurative Behandlungsoption bzw. eine „Chronifizierung“ ihrer Krebserkrankung. Aber auch Jahre nach einer Therapie leiden viele der ehemaligen Patienten noch unter den körperlichen und seelischen Folgeschäden. 

in Heft 4/2015, Seite(n) 22-29, DOI 10.4486/j.fop.2015.04.02

Schlüsselwörter
Körperliche Langzeittherapiefolgen · Spätkomplikationen · Multimodale Therapiestrategien

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel