Onkologische Pflege

 Bild

Susanne Woskanjan, Sabine Kies, Maren Knade

Hängt die Versorgung Krebskranker vom Wohnort ab?

Anhand von Routinedaten der gesetzlichen Krankenversicherung werden Versorgungsverlauf und Überlebenschancen von Krebskranken in der Stadt und auf dem Land verglichen. Höhere Versorgungskosten bei Städtern bedingen keine höheren Überlebenschancen gegenüber der Landbevölkerung. Unterschiede zeigen sich in der pflegerischen Versorgung zwischen den Bundesländern. 

in Heft 1/2016, Seite(n) 31-34, DOI 10.4486/j.fop.2016.01.04

Schlüsselwörter
Krebs · Wohnort · Überlebenschancen · Routinedaten



< zurück zur Übersicht
< alle Artikel