Onkologische Pflege

 Bild

Lynn Leppla, Matthias Naegele, Anne Rebafka, Antje Koller

Orale Kryotherapie bei Hochdosis-Melphalan vor autologer Stammzelltransplantation

Die orale Mukositis ist eine häufige Nebenwirkung bei hochdosiertem Melphalan. Orale Kryotherapie stellt eine wirksame Prophylaxe dar. 2011 wurde die orale Kryotherapie bei hochdosiertem Melphalan am Universitätsklinikum Freiburg implementiert. Patientend

in Heft 1/2016, Seite(n) 40-46, DOI 10.4486/j.fop.2016.01.06

Schlüsselwörter
Orale Mukositis · Orale Kryotherapie · Melphalan



< zurück zur Übersicht
< alle Artikel