ONKOLOGISCHE PFLEGE

 Bild

Mirko Laux

Interprofessionalität – Viele Professionen und im Mittelpunkt der Patient

Interprofessionelle Zusammenarbeit ist das Schlüsselkonzept für eine moderne und patientenorientierte onkologischen Versorgung.Nur durch die aktiv gelebte Umsetzung aller beteiligten Berufsgruppen kann der Anspruch, dass der Patient mit all seinen Facetten im Mittelpunkt steht, umgesetzt werden. Entstehende Synergieeffekte durch die unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkte und Fachkompetenzen sind ausdrücklich gewünscht und erforderlich. 

in Heft 3/2016, Seite(n) 15-17, DOI 10.4486/j.fop.2016.03.01

Schlüsselwörter
Zusammenarbeit, Professionen in der Onkologie, Interprofessionalität, Fachkompetenzen, Team, Verbesserte onkologische Versorgung



< zurück zur Übersicht
< alle Artikel