Onkologische Pflege

 Bild

Lars Selig, Kristin Poser

Ernährungstherapie in der Onkologie

Klinische Studien belegen die steigende Prävalenz von Unter- und Mangelernährung. Mit einem strukturierten Assessment bei onkologischen Erkrankungen sollen therapie- und krankheitsassoziierte Komplikationen behandelt und gebessert werden. Die Partizipatio

in Heft 4/2016, Seite(n) 15-20, DOI 10.4486/j.fop.2016.04.01

Schlüsselwörter
Ernährungstherapie · Mangelernährung · Ernährungsinterventionen



< zurück zur Übersicht
< alle Artikel