Onkologische Pflege

 Bild

Ursula Vehling-Kaiser, Gamze Damnali, U. Kaiser, Florian Kaiser

Patientensicherheit und Patientenadhärenz: heute aktuell - in Zukunft aktuell

Orale Tumortherapeutika betragen 25% der antiproliferativen Therapien. Therapieansprechen, neue Nebenwirkungen und hohe Kosten erfordern eine gute Adhärenz. Eine Möglichkeit zur Adhärenzverbesserung ist die Einführung einer Pflegesprechstunde, deren strukturierter Aufbau von einem Arbeitskreis der DGHO erarbeitet wird. 

in Heft 1/2019, Seite(n) 28-32, DOI 10.4486/j.op.2019.01.04

Schlüsselwörter
Orale Tumortherapie, Adhärenz, Pflegesprechstunde



< zurück zur Übersicht
< alle Artikel