ONKOLOGISCHE PFLEGE

 Bild

Annika Wegener

Sport und Krebs - körperliche Aktivität in der Akuttherapie - Wie Bewegung helfen kann

Aktuelle Studien belegen die Durchführbarkeit und Relevanz einer Bewegungstherapie in allen Phasen einer onkologischen Erkrankung im ambulanten und stationären Setting. Die Lebensqualität und Leistungsfähigkeit der Patienten können erhalten bzw. verbessert und die Nebenwirkungen der Krebserkrankung/-therapie reduziert werden.

in Heft 1/2019, Seite(n) 61-65, DOI 10.4486/j.op.2019.01.09



    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel