Onkologische Pflege

 Bild

Karsten Münstedt

Alternativmedizin in der Onkologie

Eine Unterscheidung zwischen komplementärer und alternativer Medizin ist wichtig. Was die Alternativmedizin betrifft, ist diese keine Alternative zur schulmedizinischen Krebstherapie. Diese Aussage gilt, solange keine Daten vorgelegt werden, die zweifelsfrei die Sinnhaftigkeit der Konzepte belegen. 

in Heft 2/2013, Seite(n) 23-26, DOI 10.4486/j.fop.2013.02.04

Schlüsselwörter
Alternative Medizin, Therapieziele, Gefahren

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel