ONKOLOGISCHE PFLEGE

 Bild

Jutta Michaud

Selbstfürsorge durch Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben – Schreiben hilft – Pflegekräften und Patienten

Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben (GKS) ist ein Ansatz, der das Potenzial hat, Pflegekräfte wie Patienten in belastenden Situationen zu unterstützen. Studienergebnisse belegen, dass Schreibinterventionen messbare Veränderungen der Gesundheit bewirken und problemlos sogar in den Ablauf von Rehaeinrichtungen oder Kliniken integriert werden können. 

in Heft 3/2016, Seite(n) 53-57, DOI 10.4486/j.fop.2016.03.09

Schlüsselwörter
Schreibtherapie · Resilienz · Psychoneuroimmunologie · Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben · Expressives Schreiben

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel