ONKOLOGISCHE PFLEGE

 Bild

Susanne Kelber

Onkologische Pflege und Qualifizierungen im europäischen Vergleich

In der EU haben Pflegende verschiedene Zugangsvoraussetzungen und Bildungswege für den Pflegeberuf und die onkologische Weiterbildung. Mit dem Bologna-Prozess wurde in der EU eine einheitliche Bildungsstruktur für den akademischen Bildungsweg geschaffen. Die Bedeutung für die Onkologiepflege liegt in einer zunehmenden Akademisierung und Angleichung der unterschiedlichen Wege. In Deutschland ist die Weiterbildung an den Weiterbildungsstätten auf Länderebene unterschiedlich geregelt, eine Angleichung und Harmonisierung ist nicht erkennbar. 

in Heft 3/2014, Seite(n) 11-15, DOI 10.4486/j.fop.2014.03.01

Schlüsselwörter
Onkologiepflege · Europa · EONS · BAGL · Bologna-Prozess · EONS-Curriculum

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel