ONKOLOGISCHE PFLEGE

 Bild

Maja M. Christ

Biomarker in der Onkologie

Mithilfe von Tumormarkern soll eine Krebserkrankung erkannt oder ihr Verlauf kontrolliert werden. Patienten erwarten sich viel von regelmäßigen Messungen. Aber nur wenige Tumormarker konnten die anfangs in sie gesetzten Hoffnungen erfüllen und haben heute noch einen Stellenwert in der Onkologie. 

in Heft 2/2015, Seite(n) 56-61, DOI 10.4486/j.fop.2015.02.10

Schlüsselwörter
Tumormarker · Prognosemarker · Prädiktiver Marker

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel