ONKOLOGISCHE PFLEGE

 Bild

Matthias Naegele

Infusionsmanagement in der Hämatologie/Onkologie

Der Umgang mit Infusionen ist eine zentrale Tätigkeit in der onkologischen Pflege, die bis zu einem Drittel der pflegerischen Arbeitszeit in Anspruch nehmen kann (Pepper, 1995). Neben der Applikation von Zytostatika werden z.B. Supportivmedikamente, Antibiotika, Virustatika oder Immunsuppressiva gerichtet und verabreicht. 

in Heft 3/2016, Seite(n) 61-69, DOI 10.4486/j.fop.2016.03.11

Schlüsselwörter
Infusionen · Infusionsmanagement · Onkologie · Hämatologie

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel