Onkologische Pflege

 Bild

Patricia Hänel

Professionelles persönliches Ressourcenmanagement

Um bei ständig steigender Arbeitsbelastung langfristig körperlich und psychisch gesund zu bleiben, müssen Pflegende bewusst mit ihren Ressourcen haushalten. Dazu gehört sowohl im Beruf als auch im Privatleben zu erkennen, wo Ressourcen verbraucht werden und wie sie durch Änderung der Rahmenbedingungen oder durch das eigene Verhalten bewahrt oder aufgebaut werden können.

in Heft 1/2015, Seite(n) 20-25, DOI 10.4486/j.fop.2015.01.02

Schlüsselwörter
Ressourcenmanagement · Work-Life-Balance · Pflege

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel