Onkologische Pflege

 Bild

Heike J. Fink, Dagmar Holdt, von

KOKpedia Nebenwirkungen: Fatigue bei Tumorpatienten

Fatigue, übersetzt aus dem englischen und französischen Sprachgebrauch, bedeutet Müdigkeit bzw. Erschöpfung, wobei sich das anhaltende Müdigkeitsgefühl bei Tumorpatienten nicht durch Schlaf und Ruhe beheben lässt. Etwa zwei Drittel der Patienten mit einer soliden oder hämatologischen Erkrankung leiden während und häufig auch noch nach Beendigung der onkologischen Therapie unter einer physischen, emotionalen und mentalen Erschöpfung.

in Heft 1/2017, Seite(n) 67-68, DOI DOI 10.4486/j.fop.2017.01.15

Schlüsselwörter
Fatigue bei Tumorpatienten

    Artikel kaufen

< zurück zur Übersicht
< alle Artikel