Ratgeber

versandkostenfrei

Schwerhörigkeit und Hörgeräte

125 Fragen und Antworten

K.-F. Hamann, K. Hamann

2. Auflage 2012
110 S., 5 Abb.
ISBN: 978-3-86371-067-5
Preis: 14,90 € (D) / 15,40 € (A)clear
Erscheinungstermin: 01.06.2012
     

Medizinischer Ratgeber zu allem, was das Ohr betrifft
Der Gesundheitsratgeber „Schwerhörigkeit und Hörgeräte“ ist ein Ratgeber, der alle wichtigen Fragen beantwortet, die Patienten zum Thema Ohr und Hören haben. Zur Funktion des Ohres und seinem Aufbau, zu Untersuchungsmethoden, Erkrankungen des Ohres, Funktionsweise und Einsatz der Hörgeräte und Hörimplantate. 125 Fragen, klar gegliedert und verständlich beantwortet. Mit diesem Medizinratgeber sind Sie für alles, was ihre und die Ohren ihrer Familie betrifft, gut gewappnet.

Mittelohrentzündung, Tinnitus, Hörsturz …
Außerdem Antworten auf Fragen zu Tinnitus, Hörsturz, Tubenkatarrh, Schwerhörigkeit bei Kindern, Mittelohrentzündung und Otosklerose. Aber auch die Menièrsche Krankheit, das Cochlea-Implantat oder der Tubenkatarrh werden behandelt.

Hören Sie gut?
Oder haben Sie Schwierigkeiten einer Unterhaltung in geräuschvoller Umgebung zu folgen? Werden Sie manchmal darauf aufmerksam gemacht, dass Sie ihr Radio zu laut einstellen? Oder haben Familienangehörige Sie bereits direkt auf die Notwendigkeit eines Hörgeräts angesprochen?

Optimale Versorgung bei Schwerhörigkeit
Lesen Sie in aller Ruhe nach, wann die Versorgung mit einem Hörgerät sinnvoll ist, wie die Geräte funktionieren und wie sie angepasst werden, welche Hörgeräte es mit welchen Vor- und Nachteilen gibt und welche Kosten entstehen. Schlagen Sie bei Bedarf nach, wenn sich Fragen ergeben. So wissen Sie, auf was es ankommt, um Ihr Hörvermögen zu erhalten bzw. die optimale Versorgung bei Schwerhörigkeit zu gewährleisten. 

Die Autoren
Das Ärzteehepaar Hamann hat aus langjähriger Praxis und Forschung diesen Gesundheitsratgeber in kompakter Form erstellt. Professor Dr. Karl-Friedrich Hamann zählt zu den international führenden Experten im Bereich Neurootolgie und beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit dem Thema Schwerhörigkeit und Schwindel. In der 3. Auflage ist sein medizinischer Ratgeber „Schwindel“ erschienen, der sich mit dem Thema Gleichgewichtsstörungen befasst.

Dr. Katrin Hamann war viele Jahre am Klinikum Großhadern, der HNO-Klinik der TU München und in freier Praxis tätig. Seit 1985 arbeitet sie freiberuflich als Stufenplanbeauftragte und Medizinjournalistin.