Dr. Leveke Brakebusch

Dr. med. Leveke Brakebusch gründete im September 2001 ein Internetforum für Menschen mit autoimmunen Schilddrüsenerkrankungen und war überrascht über den großen Andrang. Nicht nur zu Morbus Basedow wurden zahlreiche Fragen gestellt, auch zur damals noch wenig bekannten Hashimoto-Thyreoiditis. So entstanden zwei Informationsportale für beide Erkrankungen, die bis heute regen Zulauf erfahren. Seit vielen Jahren unterstützt Frau Dr. Brakebusch mit viel persönlichem Engagement Betroffene und Selbsthilfegruppen.

 

Beide von Frau Dr. Brakebusch in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Armin Heufelder geschriebenen Ratgeber, zu Morbus Basedow und zu Hashimoto-Thyreoiditis, werden in regelmäßigen Abständen überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Sie gelten bei vielen Betroffenen als wichtige Grundlage für das Verständnis der Erkrankung und hilfreiche Begleiter durch den Alltag.

Dr. Leveke Brakebusch ist praktizierende Gynäkologin und war bis zu ihrer Erkrankung an Morbus Basedow zehn Jahre lang in der Inneren Medizin und als Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an unter­schiedlichen Kliniken in Deutschland und in der Schweiz beschäftigt.

 

Der Ratgeber zu Hashimoto informiert leicht verständlich und kompetent über Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten. Neben der medikamentösen Behandlung wird ausführlich über die Themen Ernährung, die Rolle der Antikörper und psychische Aspekte berichtet und praktische Tipps für den Alltag gegeben.

zur Buchinfo und Buchbestellung ...

Der bewährte Ratgeber zu Morbus Basedow ist ein Basiswerk für das Verständnis der Erkrankung und erscheint bereits in der 7. Auflage. Er gibt Antworten auf viele wichtige Fragen, die bei Betroffenen mit Basedow auftauchen können und wird von Patienten und Ärzten gleichermaßen geschätzt.

zur Buchinfo und Buchbestellung ...

 

Internetportal von Dr. Brakebusch zu Morbus Basedow

Internetportal von Dr. Brakebusch zu Hashimoto-Thyreoiditis