Aktualisierungen

Der große Patientenratgeber Prostatakrebs

Zu Seite 58–59:
Die endgültigen Ergebnisse der ISUP Konsensuskonferenz wurden im November 2015 publiziert*. Die Zuordnungen von Wachstumsmuster, Gleason-Score und Malignitätsgrad entsprechen den in Tabelle 6 dargestellten, geändert hat sich die Angabe des davon abhängigen Progressionsrisikos. Neu ist die – präzisere – Angabe der Wahrscheinlichkeit eines biochemischen Rezidivs (BCR). Das BCR ist durch den Anstieg des PSA-Wertes gekennzeichnet.

Tabelle 6:
Wahrscheinlichkeit eines biochemischen Rezidivs in Abhängigkeit vom Malignitätsgrad

  Wachstumsfaktor       Gleason-Score       Malignitätsgrad       BCR (%)   
  3 + 3  6  1  4
  3 + 4  7 a  2  12
  4 + 3  7 b  3  37
  4 + 4  8  4  52
  4 + 5; 5 + 4; 5 + 5  9-10  5  74


*Jonathan I. Epstein, Lars Egevad, Mahul B. Amin et al. and the Grading Committee. The 2014 International Society of Urological Pathology (ISUP) Consensus Conference on Gleason Grading of Prostatic Carcinoma Definition of Grading Patterns and Proposal for a New Grading System. Am J Surg Pathol 2015;40(2):244-252